From Philipp Amelung

Kalender

Kalender
2015

Freitag, 30. Januar 2015, 19 Uhr ct.
Festsaal in der Neuen Aula Tübingen
Ludwig van Beethoven: Fidelio
Franziska Bobe, Marzelline
Johanna Winkel, Leonore
Jürgen Ochs, Joaquino
Günter Papendell, Pizarro
Raphael Sigling, Rocco
Jörg Dürmüller, Florestan
Thomas Scharr, Don Fernando
Stephanie Gossger, Sprecherin
Akademischer Chor und Akademisches Orchester der Eberhard Karls Universität Tübingen

Sonntag, 1. Februar 2015, 17 Uhr
St. Benedikt Ebenhausen
Ludwig van Beethoven: Fidelio
Franziska Bobe, Marzelline
Johanna Winkel, Leonore
Jürgen Ochs, Joaquino
Günter Papendell, Pizarro
Raphael Sigling, Rocco
Jörg Dürmüller, Florestan
Thomas Scharr, Don Fernando
Stephanie Gossger, Sprecherin
Akademischer Chor und Akademisches Orchester der Eberhard Karls Universität Tübingen

17. - 20. Februar 2015
Montclair Kimberly Academy
Chorworkshop
Choral der MKA
Mastersinger der MKA
Randall Svane, Klavier

Freitag, 3. April 2015, 18 Uhr
Matthäus-Kirche München
J.S.Bach: Johannes-Passion, BWV 245
Katja Stuber, Sopran
Ulrike Malotta, Alt
Max Kiener, Tenor
Christian Hilz, Bass (Jesus)
Thomas Stimmel, Bass (Arien)
Münchner Motettenchor
Residenzorchester München

7. - 11. April 2015
Konzertreise nach Bologna
Friedrich Silcher: Ouvertüre c-moll / Vokalmusik
J.S. Bach: "Ich hatte viel Bekümmernis,BWV 21
Joseph Martin Kraus: Symphonie funebre
Felix Mendelssohn Bartholdy: Athalia Ouvertüre
Akademischer Chor der Eberhard Karls Universität Tübingen
Akademisches Orchester der Eberhard Karls Universität
Collegium Musicum Bologna

30. April / 1. Mai 2015
Pfleghofsaal / Neue Aula Tübingen
1. Silcher-Tage Tübingen
Akademischer Chor der Eberhard Karls Universität Tübingen
Akademisches Orchester der Eberhard Karls Universität
Chor „Polhymnia“ und Balalaika-Ensemble der Polytechnischen Universität St. Petersburg
Akademische Liedertafel
Prof. Dr. Thomas Nußbaumer, Vortrag
Lehrerchor Reutlingen-Tübingen
Collegium vocale Reutlingen
Reutlinger Kammerorchester
Christophorus-Kantorei Altensteig

Freitag, 12. Juni 2015, 19 Uhr
ev. Kirche Tumlingen
Werke von Kurt Thomas, Friedrich Silcher, Claudio Monteverdi, Willy Burkhard, Anton Bruckner, Alessandro Scarlatti, Pjotr I. Tschaikowsky und Felix Mendelssohn Bartholdy
Daniel Tepper, Orgel
Camerata Vocalis Tübingen

Sonntag, 14. Juni 2015, 11 Uhr
ev. Kirche Weilheim-Tübingen
Werke von Kurt Thomas, Friedrich Silcher, Claudio Monteverdi, Willy Burkhard, Anton Bruckner, Alessandro Scarlatti, Pjotr I. Tschaikowsky und Felix Mendelssohn Bartholdy
Oliver Brodmann, Violine
Ophelia Koller, Cello
Camerata Vocalis Tübingen

Freitag, 3. Juli 2015, 20 Uhr
Festsaal Neue Aula Tübingen
G. Rossini: Petite Messe solennelle
Barbara Maria Stein, Sopran
Christine Müller, Alt
Andreas Weller, Tenor
Johannes Fritsche, Bass
Leonhard Völlm, Harmonium
Markus Piringer und Daniel Tepper, Klavier

Sonntag, 5. Juli 2015, 19 Uhr
Martinskirche Stuttgart-Möhringen
G. Rossini: Petite Messe solennelle
Barbara Maria Stein, Sopran
Christine Müller, Alt
Andreas Weller, Tenor
Johannes Fritsche, Bass
Leonhard Völlm, Harmonium
Markus Piringer und Daniel Tepper, Klavier

Freitag, 10. Juli 2015, 19 Uhr
Nikolaus Cusanus Haus Stuttgart
Pjotr I. Tschaikowsky: Klavierkonzert Nr. 2, Opus 44
Pjotr I. Tschaikowsky: Sinfonie Nr. 4, Opus 36
Andreas Boyde, Klavier
Oliver Brodmann, Violine
Jan Philipp Suchta, Cello
Akademisches Orchester der Eberhard Karls Universität

Sonntag, 12. Juli 2015, 19 Uhr
Festsaal Neue Aula Tübingen
Pjotr I. Tschaikowsky: Klavierkonzert Nr. 2, Opus 44
Pjotr I. Tschaikowsky: Sinfonie Nr. 4, Opus 36
Andreas Boyde, Klavier
Oliver Brodmann, Violine
Jan Philipp Suchta, Cello
Akademisches Orchester der Eberhard Karls Universität

Donnerstag, 17. Juli 2015, 11 Uhr
Dom St. Martin Rottenburg
Prüfung Orchesterleitung
Studenten der Klasse Philipp Amelung
Sinfonietta Tübingen

Mittwoch, 29. Juli 2015, 20 Uhr
Festsaal Neue Aula Tübingen
Konzert im Rahmen 20. Tagung der „International Society for the History of Rhetoric“: G. Rossini: Petite Messe solennelle (Ausschnitte) / Pjotr I. Tschaikowsky: Sinfonie Nr. 4, Opus 36
Sophie Weller, Sopran
Johanna Amelung, Alt
Jonathan Schilling, Tenor
Manuel Flecker, Bass
Daniel Tepper, Klavier
Akademischer Chor der Eberhard Karls Universität
Akademisches Orchester der Eberhard Karls Universität

1. - 9. August 2015
Kloster Irsee - 28. Schwäbischer Kunstsommer
Jaques Berthier: Jésus le Christ
Stefan Hanke: lux aeterna (UA)
Johannes Brahms: Warum ist das Licht gegeben
Harald Feller: lux fulgebit
Jaques Berthier: Dans nos obscurités
Kunstsommerchor Irsee

Sonntag, 25. Oktober 2015, 17 Uhr
16. Ickinger Konzertzyklus - St. Benedikt Ebenhausen
Benjamin Britten: Welcome Suite
Georg Friedrich Händel: Wassermusik, Suite Nr. 1 in F-Dur, HWV 348
Benjamin Britten: Serenade für Tenor, Horn und Streicher, op. 31
Hans Jörg Mammel, Tenor
Münchner Mozart Orchester

Samstag, 31. Oktober 2015, 19 Uhr
Stadtkirche Tuttlingen
Félix Alexandre Guilmant: Sinfonie für Orgel und Orchester
Pjotr I. Tschaikowsky: Sinfonie Nr. 4, op. 36
Helmut Brand, Orgel
Akademisches Orchester

Sonntag, 8. November 2015
16. Ickinger Konzertzyklus - ev. Auferstehungskirche Icking
Irisch-Walisisch-Schottische Lieder von J. Haydn und L. van Beethoven
Sibylla Rubens, Sopran
Pescatori-Trio:Benedikt Wiedmann, Violine / Benedikt Don Strohmeier, Cello / Stephan Zilias, Klavier

Samstag, 21. November 2015
Damenstiftskirche München
Henry Purcell:Music for the Funeral of Queen Mary
Werke von Benjamin Britten und William Byrd
Kammerchor München

Sonntag, 22. November 2015
16. Ickinger Konzertzyklus - St. Benedikt Ebenhausen
Henry Purcell:Music for the Funeral of Queen Mary
Werke von Benjamin Britten und William Byrd
Kammerchor München

Samstag, 12. Dezember 2015, 19 Uhr
Heilig-Geist Kirche Reutlingen
Brasilianische und Deutsche Weihnachtslieder
Akademischer Chor

Sonntag, 13. Dezember 2015, 19 Uhr
Festsaal Neue Aula Tübingen
Brasilianische und Deutsche Weihnachtslieder
Akademischer Chor
Johannes Kärcher, Lesung

2016

Freitag, 15. Januar 2016, 18 Uhr
Stiftskirche Stuttgart
Markus Höring: Mystische Motette (UA), Werke von Kurt Thomas, Friedrich Silcher, Claudio Monteverdi, Willy Burkhard, Anton Bruckner, Alessandro Scarlatti, Pjotr I. Tschaikowsky und Felix Mendelssohn Bartholdy
Camerata Vocalis Tübingen

Sonntag, 17. Januar 2016, 18 Uhr
Pfleghofsaal Tübingen
Markus Höring: Mystische Motette (UA), Werke von Kurt Thomas, Friedrich Silcher, Claudio Monteverdi, Willy Burkhard, Anton Bruckner, Alessandro Scarlatti, Pjotr I. Tschaikowsky und Felix Mendelssohn Bartholdy
Camerata Vocalis Tübingen

Freitag, 29. Januar 2016, 19 Uhr
Festsaal Neue Aula Tübingen
Carl Maria von Weber: Jubel Ouvertüre, Opus 59
Richard Strauss: Oboenkonzert, Opus 144
Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 7, Opus 92
Nikola Stolz, Oboe
Akademisches Orchester der Eberhard Karls Universität

Sonntag, 31. Januar 2016, 19 Uhr
Stuttgart - Nicolaus Cusanus Haus
Carl Maria von Weber: Jubel Ouvertüre, Opus 59
Richard Strauss: Oboenkonzert, Opus 144
Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 7, Opus 92
Nikola Stolz, Oboe
Akademisches Orchester der Eberhard Karls Universität

2. Tage Neuer Musik Tübingen
Die 2. Tagen Neuer Musik in Tübingen stehen unter dem Motto "Skandinavien" und sollen auf die Oper "W - the truth beyond" hinweisen, die im Juli 2016 in Tübingen uraufgeführt wird. Aus diesem Grunde führen wird in jedem der drei Konzerte ein Werk von Fredrik Sixten, dem Komponisten der Oper, zur Aufführung kommen. Wir freuen uns sehr, dass es wieder möglich ist, mehrere Komponisten willkommen zu heißen, u.a. Irina Emeliantseva, die auch den Klavierabend am 6. Februar übernimmt, Erik Hojsgaard (Dänemark) und Tormod Saeverud (Norwegen).
Hier das vollständige Programm:
Freitag, 5. Februar 2016, 20 Uhr c.t.
Pfleghofkapelle Tübingen
Konzert für Orgel und zwei Soprane
Werke von Bengt Hambraeus, Kjell Mørk Karlsen, Torsten Sörenson, Hilding Rosenberg, Jan Elgarøy und Fredrik Sixten
Jens Wollenschläger (Orgel)
Maria Barbara Stein
Inger Torill Narvesen (Sopran)

Samstag, 6. Februar 2016, 10 Uhr c.t.
Pfleghofsaal Tübingen
Konzert für Cello und Flöte
Werke von Karin Rehnqvist, Friedrich Kuhlau und Fredrik Sixten
Friederike Herfurth-Bäz (Flöte)
Tobias Bäz (Cello)
Ilonka Heilingloh (Klavier)

Samstag, 6. Februar 2016, 14 Uhr c.t.
Pfleghofsaal Tübingen
Öffentliche Vorstellung der Oper "W - the truth beyond"
Fredrik Sixten (Komposition)
Klas Abrahamsson (Libretto)
Philipp Amelung (Künstlerischer Leiter)
Julia Riegel (Regie)
Susanne Marschall (Projektionen)

Samstag, 6. Februar 2016, 17 Uhr c.t.
Pfleghofsaal Tübingen
Konzert für Klavier und Gesang
Werke von Anna-Lena Laurin (Schweden), Harri Wessmann (Finnland), Tormod Saeverud (Norwegen), Erik Højsgaard (Dänemark), Per Norgard (Dänemark) und Fredrik Sixten (Schweden)
Irina Emeliantseva (Klavier)
Philipp Amelung (Bariton)

Freitag, 24. Juni 2016, 20 Uhr
Heilig-Geist-Kirche Reutlingen
Anton Bruckner: 2. Sinfonie c-moll
Akademisches Orchester der Eberhard Karls Universität

Sonntag, 26. Juni 2016, 15 Uhr c.t.
Festsaal Neue Aula Tübingen
Anton Bruckner: 2. Sinfonie c-moll
Nikola Stolz, Oboe
Akademisches Orchester der Eberhard Karls Universität

Freitag, 15. Juli 2016, 19 Uhr c.t.
Festsaal Neue Aula Tübingen
Klas Abrahamsson / Fredrik Sixten: W - The Truth Beyond (UA)
Matias Bocchio, Kurt Wallander
Johannes Fritsche, Anders Jonsson
Gustavo Martin Sanchez, Tobias Jonsson
Lisbeth Rasmussen Juel, Linda Wallander
Volker Bengl, Fredrik Berglund
Therese Wincent, Christina Berglund
Tobias Haas, Martinsson
Manuel Flecker, Chef der Polizei Ystad
Akademischer Chor der Eberhard Karls Universität Tübingen
Württembergische Philharmonie Reutlingen

Samstag, 16. Juli 2016, 19 Uhr c.t.
Festsaal Neue Aula Tübingen
Klas Abrahamsson / Fredrik Sixten: W - The Truth Beyond
Matias Bocchio, Kurt Wallander
Johannes Fritsche, Anders Jonsson
Gustavo Martin Sanchez, Tobias Jonsson
Lisbeth Rasmussen Juel, Linda Wallander
Volker Bengl, Fredrik Berglund
Therese Wincent, Christina Berglund
Tobias Haas, Martinsson
Manuel Flecker, Chef der Polizei Ystad
Akademischer Chor der Eberhard Karls Universität Tübingen
Württembergische Philharmonie Reutlingen

Montag, 18. Juli 2016, 19 Uhr c.t.
Festsaal Neue Aula Tübingen
Klas Abrahamsson / Fredrik Sixten: W - The Truth Beyond
Matias Bocchio, Kurt Wallander
Johannes Fritsche, Anders Jonsson
Gustavo Martin Sanchez, Tobias Jonsson
Lisbeth Rasmussen Juel, Linda Wallander
Volker Bengl, Fredrik Berglund
Therese Wincent, Christina Berglund
Tobias Haas, Martinsson
Manuel Flecker, Chef der Polizei Ystad
Akademischer Chor der Eberhard Karls Universität Tübingen
Württembergische Philharmonie Reutlingen

30. Juli - 6. August 2016
Kloster Irsee, 29. Schwäbischer Kunstsommer
Jean Goldenbaum: Ökumenische Suite (UA)
Felix Mendelssohn Bartholdy: Psalm 100
Johann Sebastian Bach: Lobet den Herrn, alle Heiden, BWV 230
Chor des 29. Schwäbischen Kunstsommers

Samstag, 13. August 2016, 19 Uhr
Theater Ystad (Schweden)
Klas Abrahamsson / Fredrik Sixten: W - The Truth Beyond (Schwedische Erstaufführung)
Matias Bocchio, Kurt Wallander
Johannes Fritsche, Anders Jonsson
Gustavo Martin Sanchez, Tobias Jonsson
Lisbeth Rasmussen Juel, Linda Wallander
Volker Bengl, Fredrik Berglund
Therese Wincent, Christina Berglund
Tobias Haas, Martinsson
Manuel Flecker, Chef der Polizei Ystad
Akademischer Chor der Eberhard Karls Universität Tübingen
Orchester La Banda modern

Sonntag, 14. August 2016, 19 Uhr
Theater Ystad (Schweden)
Klas Abrahamsson / Fredrik Sixten: W - The Truth Beyond
Matias Bocchio, Kurt Wallander
Johannes Fritsche, Anders Jonsson
Gustavo Martin Sanchez, Tobias Jonsson
Lisbeth Rasmussen Juel, Linda Wallander
Volker Bengl, Fredrik Berglund
Therese Wincent, Christina Berglund
Tobias Haas, Martinsson
Manuel Flecker, Chef der Polizei Ystad
Akademischer Chor der Eberhard Karls Universität Tübingen
Orchester La Banda modern

Dienstag, 16. August 2016, 19 Uhr
Theater Ystad (Schweden)
Klas Abrahamsson / Fredrik Sixten: W - The Truth Beyond (Schwedische Erstaufführung)
Matias Bocchio, Kurt Wallander
Johannes Fritsche, Anders Jonsson
Gustavo Martin Sanchez, Tobias Jonsson
Lisbeth Rasmussen Juel, Linda Wallander
Volker Bengl, Fredrik Berglund
Therese Wincent, Christina Berglund
Tobias Haas, Martinsson
Manuel Flecker, Chef der Polizei Ystad
Akademischer Chor der Eberhard Karls Universität Tübingen
Orchester La Banda modern

Mittwoch, 17. August 2016, 19 Uhr
Theater Ystad (Schweden)
Klas Abrahamsson / Fredrik Sixten: W - The Truth Beyond (Schwedische Erstaufführung)
Matias Bocchio, Kurt Wallander
Johannes Fritsche, Anders Jonsson
Gustavo Martin Sanchez, Tobias Jonsson
Lisbeth Rasmussen Juel, Linda Wallander
Volker Bengl, Fredrik Berglund
Therese Wincent, Christina Berglund
Tobias Haas, Martinsson
Manuel Flecker, Chef der Polizei Ystad
Akademischer Chor der Eberhard Karls Universität Tübingen
Orchester La Banda modern

Freitag, 19. August 2016, 19 Uhr
Theater Ystad (Schweden)
Klas Abrahamsson / Fredrik Sixten: W - The Truth Beyond (Schwedische Erstaufführung)
Matias Bocchio, Kurt Wallander
Johannes Fritsche, Anders Jonsson
Gustavo Martin Sanchez, Tobias Jonsson
Lisbeth Rasmussen Juel, Linda Wallander
Volker Bengl, Fredrik Berglund
Therese Wincent, Christina Berglund
Tobias Haas, Martinsson
Manuel Flecker, Chef der Polizei Ystad
Akademischer Chor der Eberhard Karls Universität Tübingen
Orchester La Banda modern

Samstag, 20. August 2016, 19 Uhr
Theater Ystad (Schweden)
Klas Abrahamsson / Fredrik Sixten: W - The Truth Beyond (Schwedische Erstaufführung)
Matias Bocchio, Kurt Wallander
Johannes Fritsche, Anders Jonsson
Gustavo Martin Sanchez, Tobias Jonsson
Lisbeth Rasmussen Juel, Linda Wallander
Volker Bengl, Fredrik Berglund
Therese Wincent, Christina Berglund
Tobias Haas, Martinsson
Manuel Flecker, Chef der Polizei Ystad
Akademischer Chor der Eberhard Karls Universität Tübingen
Orchester La Banda modern

Sonntag, 21. August 2016, 19 Uhr
Theater Ystad (Schweden)
Klas Abrahamsson / Fredrik Sixten: W - The Truth Beyond (Schwedische Erstaufführung)
Matias Bocchio, Kurt Wallander
Johannes Fritsche, Anders Jonsson
Gustavo Martin Sanchez, Tobias Jonsson
Lisbeth Rasmussen Juel, Linda Wallander
Volker Bengl, Fredrik Berglund
Therese Wincent, Christina Berglund
Tobias Haas, Martinsson
Manuel Flecker, Chef der Polizei Ystad
Akademischer Chor der Eberhard Karls Universität Tübingen
Orchester La Banda modern

Samstag, 22. Oktober 2016, 17 Uhr
St. Benedikt München
„Beautiful, my delight!”: Motetten und weitere Werke von William Billings, Aaron Copland, Charles Ives, Samuel Barber, Leonard Bernstein, Randall Svane, u.a.
Cristóbal Gajardo, Percussions
Kammerchor München

Sonntag, 23. Oktober 2016, 17 Uhr
17. Ickinger Konzertzyklus
ev. Auferstehungskirche Icking
„Beautiful, my delight!”: Motetten und weitere Werke von William Billings, Aaron Copland, Charles Ives, Samuel Barber, Leonard Bernstein, Randall Svane, u.a.
Cristóbal Gajardo, Percussions
Kammerchor München

Samstag, 12. November, 20 / 21 / 22 Uhr
Stiftskirche Tübingen
9. Bach-Nacht Tübingen: Auf dem Weg zum Bachfest
Camerata Vocalis Tübingen

Sonntag, 8. November 2016, 17 Uhr
17. Ickinger Konzertzyklus
kath. Kirche St. Benedikt Ebenhausen
Werke von Charles Ives, Edwin Lemare, Aaron Copland und Randall Svane
Kay Johannsen, Orgel

Donnerstag, 17. November 2016
Philharmonie Olmütz
W. A. Mozart: Zauberflöte (Ouvertüre)
Ludwig van Beethoven: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 3,c-moll
Antonin Dvořák: Sinfonie Nr. 9 op. 95 "Aus der neuen Welt"
Johanna Hanikova, Klavier
Mährische Philharmonie Olmütz

Sonntag, 20. November 2016, 17 Uhr
17. Ickinger Konzertzyklus
kath. Kirche St. Benedikt
Randall Svane: St. Francis Symphony (UA)
Antonin Dvořák: Sinfonie Nr. 9 op.95 "Aus der neuen Welt"
Gustavo Martin Sanchez, Tenor
Mährische Philharmonie Olmütz

Samstag, 10. Dezember 2016, 19:30 Uhr
ev. Kirche Tumlingen
Johann Sebastian Bach: Weihnachtsoratorium, Teile 1 - 3
Julia Sophie Wagner, Sopran
Uta Runne, Alt
Jürgen Ochs, Tenor
Johannes Fritsche, Bass
Akademisches Orchester und Akademischer Chor der Eberhard Karls Universität Tübingen

Sonntag, 11. Dezember 2016
Stiftskirche Tübingen
Johann Sebastian Bach: Weihnachtsoratorium, Teile 1 - 3
Julia Sophie Wagner, Sopran
Uta Runne, Alt
Jürgen Ochs, Tenor
Johannes Fritsche, Bass
Akademisches Orchester und Akademischer Chor der Eberhard Karls Universität Tübingen
Retrieved from http://www.philipp-amelung.de/philipp-amelung.php?n=Main.Kalender
Page last modified on November 22, 2016, at 05:38 PM